Ehemaligentreffen

Acht rüstige Herren hatten als ehemalige Schüler der Werner-von-Siemens-Schule in diesem Jahr – 60 Jahre nach ihrer Schulentlassung – einen besonders gedenkwürdigen Anlass ihr regelmäßiges Klassentreffen zu feiern.
Im Rahmen dieses Klassentreffens, das am 25. Juli 2019 im Forsthaus Rheinblick stattfand und über das im Wiesbadener Kurier ausführlich berichtet wurde, führten sie eine Sammlung zu Gunsten ihrer ehemaligen Schule durch. Sie wollten damit Dank sagen für das, was ihnen damals in der Schule vermittelt wurde.
Ihre Lehrer, allen voran ihr Klassenlehrer Dr. Erich Werner, haben großen Anteil an dem, was aus
ihnen im Laufe ihres Lebens geworden ist. Ursprünglich wollten sie dem Förderverein der Werner-von-Siemens-Schule eine Spende in Höhe von € 600,00 zur Unterstützung der vielfältigen Projekte übergeben. Nun kann der Abschlussjahrgang von 1959 den avisierten Betrag verdoppeln und freut sich, dem Förderverein heute, am Donnerstag, den 24. Oktober, € 1.200,00 in bar überreichen zu können.