Wir über uns

Die Werner-von-Siemens-Realschule befindet sich im Herzen der Stadt Wiesbaden in unmittelbarer Nähe der Ringkirche. Die Buslinien 1, 5, 15 halten direkt neben der Schule.

Unsere Schule besteht seit dem Jahre 1879.
Die Werner-von-Siemens-Schule umfasst die Jahrgänge 5 bis 10 und wird gegenwärtig von 540 Schülern besucht. Die Schule arbeitet dreizügig. Voraussetzung für den Besuch der Schule ist die Eignungsfeststellung der abgeben­den Grundschule.
In den 18 Klassen unterrichten 30 Lehrerinnen und Lehrer. Die Klassenlehrer begleiten ihre Klassen in der Regel intensiv und kontinuierlich von Jahrgang 5 bis 10.

Die Schülerinnen und Schüler an der Werner-von-Siemens-Schule erhalten im Rahmen der Berufsorientierung und Berufsvorbereitung praktische Unterweisungen.

Im Sinne ihres Namensgebers legt die Werner-von-Siemens-Schule ein besonderes Augenmerk auf naturwissenschaftliche Fächer. Gute Kenntnisse in diesen Fächern erleichtern den Einstieg in eine Arbeitswelt, die in besonderem Maße von Technik und Naturwissenschaft geprägt ist. Das gilt auch für die Vermittlung einer umfassen­den Medienkompetenz.

Der Unterricht in Biologie, Chemie, Kunst, Musik, Physik findet in entsprechend gut eingerichteten Fachräumen statt. Außerdem können zwei Computerräume mit Internetanschluss genutzt werden. Für den Sportunterricht stehen die Sporthalle und der Sportplatz Kleinfeldchen zur Verfügung.

An unserer Schule wird ab der 5. Klasse Englisch und ab der 7. Klasse im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts Französisch unterrichtet. Ab Klasse 7 wird das Fach Erdkunde in englischer Sprache angeboten.
Auf der Grundlage der Lehrpläne und unter Berücksichtigung der Bildungsstandards für die Realschule vermittelt unsere Schule eine grundlegende Allgemeinbildung, fundierte Fachkenntnisse und Fertigkeiten. Außerdem fördert sie intensiv die Leis­tungsbereitschaft der Schüler.

Wir schaffen an unserer Schule durch soziales, eigenverantwortliches, kooperati­ves, ganzheitliches, handlungsorientiertes und fächerverbindendes Lehren und Lernen die Grundlage, damit unsere Schüler den gestellten beruflichen und gesellschaftlichen Anforderungen gewachsen sind.